In Sakhir endete beim Finale der Langstrecken-WM die Audi-Ära im Prototypensport. Die Marke mit den vier Ringen zelebrierte ihren Fortgang standesgemäß: mit einem Doppelsieg. Die Porsche-Piloten Marc Lieb, Neel Jani und Romain Dumas errangen währenddes den Fahrertitel. Der emotionale Schlussakt im Videorückblick.

- Anzeige -