Le Mans: Rubens Barrichello startet für Racing Team Nederland

387
Das Einsatzgerät von Rubens Barrichello: der Dallara LMP2 | © Racing Team Nederland

Der ehemalige Formel-1-Pilot Rubens Barrichello bestreitet in der Saison 2017 mit Jan Lammers und dem Racing Team Nederland die 24 Stunden von Le Mans. Zusätzlich ist ein Engagement mit dem neuen Dallara LMP2 in der Europäischen Le-Mans-Serie geplant.

Bei der fünfundachtzigsten Ausgabe der 24 Stunden von Le Mans bereichert ein weiterer ehemaliger Formel-1-Faher das Teilnehmerfeld. Denn Rubens Barrichello bestreitet mit dem Racing Team Nederland den Langstrecken-Klassiker in Nordwestfrankreich. Das Team startet mit einem Dallara in der LMP2-Division.

- Anzeige -

Für Barrichello ist die LMP2-Klasse Neuland. Dennoch kann der ehemalige Scuderia-Athlet Prototypen-Erfahrung vorweisen. Der Brasilianer bestritt mehrfach das 24-Stunden-Rennen von Daytona. Seine Teamkollegen sind der ehemalige Le-Mans-Sieger Jan Lammers und Teamchef Frits van Eerd. Darüber hinaus sei eine Saisoneinschreibung in der Europäischen Le-Mans-Serie vorgesehen.

- Anzeige -